Veranstaltungskalender

02. November 2019

Gospelkonzert der Sacred Heart Gospel Singers Wuppertal

Wir freuen uns auf einen tollen Gospelabend und das wir mit den Einnahmen ein Projekt in Kamerun unterstützen können. Alle Einahmen des Abends spenden wir an an den Mamfe Charity Verein e.V
Eintritt 10 €
http://www.mamfe-charity.de/

Mehr Informationen

16. November 2019

Gedenkfeiern für unsere Verstorbenen

An diesem Tag, finden die Gedenkfeiern für die Familien der Verstorbenen, die wir im Jahr 2019 begleiten durften in unserer Trauerhalle in Büren statt. Die Feier wird musikalisch am Klavierflügel begleitet.

Alle Familien wurden postalisch von uns eingeladen.

Es finden 2 Gedenkfeiern statt, da das Raumangebot sonst nicht...

Mehr Informationen

09. Oktober 2019

Informationsabend Bestattungsvorsorge

Immer mehr Menschen möchten ihre letzten Dinge selber regeln und damit die hinterbliebenen Angehörigen entlasten. Bei vielen Menschen besteht jedoch Unsicherheit darüber, welche Bestattungsform für sie die Richtige ist. Aus diesem Grund bietet das Bestattungshaus Sauerbier auch in diesem Herbst wieder einen Vortragsabend zum Thema...

Mehr Informationen

17. Oktober 2019

Was passiert mit unseren Toten

An diesem Abend wird Herr Sauerbier darüber sprechen, was mit einem Menschen passiert, wenn er verstirbt und in wieweit sich Angehörige bei der Überführung, beim waschen, ankleiden und einbetten in den Sarg mit einbringen können.

Er erklärt unter anderem:

- wie die Verstorbenen transportiert werden
- wie sie versorgt und...

Mehr Informationen

23. Mai 2019

Buchlesung "Seitdem ist alles anders" mit Maira Stork

Maira Stork wird an diesem Abend aus ihrem Buch lesen…

Weil ein anderer nicht mehr leben wollte, liegt der eigene Alltag auf einmal in Trümmern.
Das ist die Situation von Hinterbliebenen nach einem Suizid. Der Schock, die Wut, das langsame
Begreifen, das Umgehen mit wohl nie zu beantwortenden Fragen, Schuldgefühle – mit...

Mehr Informationen

11. April 2019

2 Kinoabend "Das Ende ist mein Anfang"

Am Ende seines ereignisreichen Lebens hat sich der große Reisende, leidenschaftliche Journalist und erfolgreiche Buchautor Tiziano Terzani mit seiner Frau Angela in das abgelegene Haus der Familie in der Toskana zurückgezogen, um in seiner Heimat zu sterben. Er ist mit sich im Reinen und bereit den Kreis des Lebens zu schließen. Er bittet...

Mehr Informationen

10. April 2019

Kinoabend 2019 "Sterben für Anfänger"

Es ist ein besonders schlechter Tag für Daniel, denn heute wird sein Vater begraben. Und die Trauerfeier wird zum Tollhaus: Erst wird die Leiche vertauscht, dann weigert sich sein als Literat erfolgreicher Bruder, die anteiligen Kosten zu übernehmen. Ein Onkel geht allen mit seiner Nörgelei auf den Geist. Der Verlobte einer Cousine ist...

Mehr Informationen

21. März 2019

Einladung zur musikalischen Lesung mit Freya von Stülpnagel

An alle Trauernden, Trauerbegleiter und Interessierte

Nachdem sich ihr dritter Sohn (1998), das Leben genommen hat, änderte sich das Leben der Juristin und Anwältin Freya von Stülpnagel schlagartig. Sie hat ihre Tätigkeit aufgegeben und ließ sich zur Trauerbegleiterin ausbilden. In München bietet sie seitdem Einzelgespräche, Gruppen und...

Mehr Informationen

17. November 2018

Gedenkfeiern für die Familien unserer Verstorbenen

An diesem Tag, finden die Gedenkfeiern für die Familien der Verstorbenen, die wir im Jahr 2018 begleiten durften in unserer Trauerhalle in Büren statt. Die Feier wird musikalisch am Klavierflügel begleitet.

Alle Familien wurden postalisch von uns eingeladen.

Es finden 2 Gedenkfeiern statt, da das Raumangebot sonst nicht...

Mehr Informationen

16. November 2018

Buchlesung "Seitdem ist alles anders" von Maira Stork

Maira Stork wird an diesem Abend aus ihrem Buch lesen…

Weil ein anderer nicht mehr leben wollte, liegt der eigene Alltag auf einmal in Trümmern.
Das ist die Situation von Hinterbliebenen nach einem Suizid. Der Schock, die Wut, das langsame
Begreifen, das Umgehen mit wohl nie zu beantwortenden Fragen, Schuldgefühle – mit...

Mehr Informationen

25. Oktober 2018

Informationsabend Bestattungsvorsorge

Viele Menschen haben heute den Wunsch ihre Bestattung schon zu Lebzeiten zu regeln. Viele Familien wohnen nicht mehr gemeinsam an einem Ort. Die Kinder sind oft verstreut in der Welt und häufig fragen sich die Menschen, wer soll mal mein Grab pflegen? Für viele Menschen hat auch der Friedhof nicht mehr die Bedeutung, wie es früher einmal war....

Mehr Informationen

18. Oktober 2018

2 Kinoabend 2018 „Every Thing Will Be Fine“ von Wim Wenders

An einem verschneiten Winterabend auf einer Landstraße mit schlechter Sicht kommt wie aus dem Nichts ein Schlitten einen Berg hinunter und kracht ungebremst in ein Auto. Der Autofahrer und Buchautor Thomas (James Franco) trägt keine Schuld an dem tragischen Unfall, der einen kleinen Jungen sein Leben kostet. Auch die Mutter Kate (Charlotte...

Mehr Informationen

17. Oktober 2018

1 Kinoabend 2018 "Die Hütte" Ein Wochenende mit Gott

AUSVERKAUFT

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott: Berührendes Drama über einen Vater, der nach der Entführung und Ermordung seiner Tochter eine Einladung von Gott erhält.

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips (Sam Worthington) erlebt eine der schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann. Auf einem Camping-Ausflug...

Mehr Informationen

01. Oktober 2018

Vortrag in Brakel

Auf Einladung des Ambulanten Hospiz-und Palliativ- Beratungsdienst im Kreis Höxter, wird Herr Sauerbier einen Vortrag über das Thema Bestattungen halten.

Mehr Informationen

24. September 2018

Vortrag Eugen Drewermann „ Würdevolles Sterben und was „erwartet“ uns danach…“

Die Veransaltung ist leider ausgebucht.

Aufgrund der großen Nachfrage und des begrenzten Platzangebotes nur über Anmeldung online oder telefonisch. Wir bitten um Verständnis.

Der Tod als „sicherer“ Bestandteil unseres Lebens wird gerne aus diesem verbannt. Erst wenn ein geliebter Mensch stirbt drängt sich die Auseinandersetzung...

Mehr Informationen

31. August 2018

Männer trauern anders

Auf Einladung des ambulanten Hospizdienstes St. Johannesstift wird am Freitag, 31 August 2018 bei einer Lesung und einer Ausstellung Tod und Sterben thematisiert. Dazu ist der Autor Dr. Martin Kreuels zu Gast.
In seinem Buch "17 Jahre wir-Heike ist gegangen" beschreibt Dr. Martin Kreuels seinen Weg den Tod seiner Frau Heike zu verarbeiten...

Mehr Informationen

27. Juni 2018

Essen und Trinken zum Lebensende

Essen und Trinken am Lebensende

„Ich kann doch meine Mutter /meinen Vater nicht verhungern lassen!“

Referent: Dr. Jan Hinnerk Stange
Onkologe, Palliativmediziner
Paderborner Palliativnetz
Eingeladen sind alle Interessierten.
Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen

22. April 2018

Benefizkonzert in der Kapuzinerkirche Paderborn

Der Ambulante Hospizdienst Tobit lädt ein zu einem Benefizkonzert.

Mehr Informationen

21. März 2018

Märchenabend für Erwachsene

An diesem Abend freuen wir uns auf einen besonderen Märchenabend für Erwachsene zum Thema „Tod und Sterben“

Dem ungewöhnlichen Ort entsprechend dürfen die Zuhörer gespannt sein auf die Märchenauswahl zum Thema „Tod und Sterben“

Der Tod gehört zum Leben wie die Nacht zum Tag. In alten Zeiten haben die Menschen dies gewusst, der...

Mehr Informationen

06. März 2018

Infoveranstaltung der Hospizgruppe Brakel e. V.

Möglichkeiten der Bestattungsformen/-Kultur

Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der VHS

Jeder geht seine Wege… Das Bestattungsgesetz lässt viele verschiedene Möglichkeiten der Beisetzung zu. Über den eigenen Tod zu reden und sich damit auseinanderzusetzen, ist bei den meisten Menschen tabu, aber Sterben gehört zum...

Mehr Informationen

28. Februar 2018

Aus der Nachbarschaft

DIE VERANSTALTUNG IST BEREITS RESTLOS AUSVERKAUFT

Wir starten in das Jahr 2018 und präsentieren mit "Irre Leute aus der Nachbarschaft" unsere 15. Talkveranstaltung. Erneut werden wir vier Protagonisten mit abgefahrenen Hobbys, Lebensläufen oder Berufen präsentieren. Wir versprechen Emotionen. Und wir versprechen, dass die Protagonisten...

Mehr Informationen

05. Februar 2018

Ausstellungseröffnung "Sie hat mir der Himmel geschickt"

Karikaturen über Sterben, Tod und Trauer

Erwin Grosche eröffnet unsere Ausstellung

Darf man in einem Bestattungshaus über den Tod lachen? Diese Frage wird sich sicherlich auch Erwin Grosche stellen, wenn er am 05. Februar um 19 Uhr die Ausstellung „Sie hat mir der Himmel geschickt“ eröffnet. Jeder Gast ist zur Eröffnung herzlich...

Mehr Informationen

05. Februar 2018 bis 23. Februar 2018

Karikaturenausstellung „Sie hat mir den Himmel geschickt“

Karikaturen über Sterben, Tod und Trauer

Seit einigen Jahren erleben wir einen kontinuierlichen Wandel im Umgang mit den Thema Sterben, Tod und Trauer. Die hier ausgestellten Karikaturen spiegeln die Vielfalt menschlichen Verhaltens und Sichtweisen in menschlichen Grenzsituationen wieder. Makaber, verstörend, verniedlichend, tröstend,...

Mehr Informationen