Lichtblick - Gottesdienst

Wir ziehen um: Ab dem 01. November 2019 finden Sie uns in Brakel an einem neuen Standort: "Am Thy 11".

Zurück zur Übersicht

Der Ambulante Hospizdienst Mutter Teresa e.V. und der Pastoralverbund Büren laden alle trauernden und interessierten Menschen herzlich zu einem Lichtblick - Gottesdienst unter dem Thema:
„Brot, dass die Hoffnung nährt“ ein.

Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 06. Oktober 2019 um15:00 in der Jesuitenkirche Büren.

Gemeinsam und zusammen mit dem Propheten Elija möchten wir Fragen nachgehen, die Ihnen auf dem langen und oft schwierigen Weg durch die Trauer vielleicht immer wieder begegnen:

…warum soll ich überhaupt noch aufstehen?
…was gibt mir Nahrung und Hoffnung in dieser qualvollen Zeit?
…wer holt mich aus meiner Isolation, aus meiner Antriebslosigkeit?
…wer rührt mich an und wer richtet mich auf?

Am Ende des Gottesdienstes besteht die Möglichkeit einen persönlichen Sengen zu empfangen. Dieser kann zum Hoffnungszeichen und zur Stärkung auf dem Weg der Trauer werden.

Im Anschluss laden die MitarbeiterInnen des Ambulanten Hospizdienstes zum gemütlichen Beisammensein und Kaffee & Kuchen in das St. Nikolaus Pfarrheim, Detmarstraße 22 in Büren ein.